Stadtumbau Award

Das seit 2012 arbeitende Kompetenzzentrum Stadtumbau Sachsen-Anhalt in der SALEG Sachsen-Anhaltinische Landesentwicklungsgesellschaft mbH versteht Regionen als Identifikationspunkte in einer globalisierten Welt. Regionale Unterschiede stehen für Stärken und Potenziale, die es wieder zu entdecken und als Imagefaktor zu nutzen gilt.

Dieses neue Verständnis von Urbanität konzentriert sich nicht auf die Entwicklung traditioneller Wachstumszentren und Metropolen: Am Beispiel konkreter Projekte sollen althergebrachte Handlungsmuster der Stadtentwicklung neue Herangehensweisen entgegengestellt und individuelle Potenziale in den verschiedenen Regionen zielgerichtet entwickelt werden.

Das Kompetenzzentrum Stadtumbau arbeitet in und für Sachsen-Anhalt und berät das Ministerium für Infrastruktur und Digitales des Landes Sachsen-Anhalt zu den Themenfeldern „Identität“, „Mobilität“, „Klima“, „Wohnen“ und „Infrastruktur“. Der „STADTUMBAU AWARD Sachsen-Anhalt“ wird jährlich ausgelobt und die Projekte der „Engeren Wahl“ und der Preisträger öffentlichkeitswirksam und überregional präsentiert.

Erstmalig wurde der „STADTUMBAU AWARD Sachsen-Anhalt“ im Jahr 2018 zum Themenfeld „Identität“ verliehen, die Sieger waren die Städte Aschersleben mit dem Projekt „Bestehornpark“ sowie Schönebeck (Elbe) mit der „Marktplatzgestaltung“. 2019 gewann in der Kategorie des Jahres „Wohnen“ die Bernburger Wohnstättengesellschaft mbH mit dem Projekt „Saalplatz“. Die Lutherstadt Wittenberg wurde 2020 mit dem „STADTUMBAU AWARD“ für 30 Jahre erfolgreiche Stadtentwicklung ausgezeichnet. Der STADTUMBAU AWARD 2021 zum Thema „Industriekultur“ ging an die Turbinenhaus GbR in Naumburg.

 

Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter www.stadtumbau-award.de.

Kontaktformular

Für eine schnelle und direkte Anfrage nutzen Sie bitte unser Kontaktformular

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Kompetenzzentrum Stadtumbau in der SALEG

Anschrift

Turmschanzenstraße 26
39114 Magdeburg

Fon +49 391 8503-410
Fax +49 391 8503-402

E-Mail: kompetenzzentrum@saleg.de