• Portrait Rüdiger Malter
    Rüdiger Malter
    Geschäftsführer der Nahverkehrsservice
    Sachsen-Anhalt GmbH, Magdeburg
  • Slide Mobilität 2
  • Slide Mobilität 3

MOBILITÄT IST GRADMESSER

FÜR LEBENSQUALITÄT

Mobilität steht für Beweglichkeit. Wir wollen zügig und möglichst bequem von einem Ort zum anderen kommen. Gerade in ländlich geprägten Regionen ist Mobilität damit immer auch ein wichtiges Kriterium für Lebensqualität.

Mobilität steht aber nicht nur im verkehrlichen Sinne für Beweglichkeit. Angesichts der absehbaren Bevölkerungsentwicklung verlangt die Sicherung von Mobilität auch Beweglichkeit bei der Erarbeitung von innovativen Strategien, die darauf abzielen, die Erreichbarkeit von Orten, Menschen und Regionen zu gewährleisten.

Die Entwicklung von bedarfsorientierten Angeboten wie zum Beispiel den so genannten Rufbus-Systemen ist ein Weg, die flächendeckende Verfügbarkeit des öffentlichen Nahverkehrs auch unter schwierigen Rahmenbedingungen zu ermöglichen.